Erlebnispädagogische Trainings für Schulen (ETS) und junge Gruppen im wunderschönen Allgäu. 

Das Team vom Heubethof hat seit 18 Jahren fundiertes Know-how in der Konzeption und Durchführung von Schullandheimen entwickelt. Hier liegen seine Wurzeln und wir sind dankbar für die vielfältigen Erfahrungen aus dieser Zeit.

Nun stehen wir vor einer gesellschaftlichen Zeitenwende mit völlig neuen Herausforderungen gerade für Jugendliche: Der Digitalen Revolution, auch genannt Industrie 4.0 

Die Vorboten davon kennen wir alle: Smartphones, Computer, Zockerspiele mit all seinen höchst angenehmen und nützlichen Seiten. 
Aber wo viel Licht ist auch viel Schatten: Mangelnde Empathie, zunehmende Oberflächlichkeit, abnehmende Reflexions-, Kommunikations- und Finalisierungsfähigkeit,  u.s.w.

Seit vielen Jahren beobachten wir diesen Prozess und gingen intensiv der Frage nach: 
Welche (weichen) Fähigkeiten müssen verstärkt entwickelt werden, damit unsere Kinder die neuen Möglichkeiten der digitalen Revolution für sich persönlich, wie auch für das gesellschaftlich- Große-Ganze erfolgreich anwenden können?

Genau hier setzt das neue Programm des Heubethofs an: Erlebnispädagogische Trainings für Schulen (ETS)

 

ETS sind erlebnispädagogisch hochwertiger als Schullandheime und richten sich an Schulen und Eltern, die mit ihren Kindern gezielt an folgende Themen arbeiten möchten:  

  • Umgang mit den  Medien—Handysucht

  • Entdeckung eigener Ressourcen zum Finden „meines Wegs“, wie 

    • Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Analytik, Naturverbundenheit, Zielstrebigkeit & Fleiss vs. abchillen

  • Selbstwirksamkeit

  • Ist Geiz wirklich geil? Mein Tun hat Konsequenzen

  • Usw.

Im Kontakt mit Ihnen,  kommen wir sicher noch auf andere Themen.

 

Mit Robby Lange hat der Heubethof im Allgäu einen Chef, der sich in der Industrie und Wirtschaft,  wie auch im Hochleistungssport als Trainer und Coach für Führungskräfte- und Teamentwicklung einen Namen gemacht hat.  (3 Goldmedaillen der Deutschen Nationalmannschaft der Kanuten bei der Olympiade 2016 in Rio). Robby Lange wird diese Trainings im ersten Schritt selbst durchführen.

Dieses ETS wird dann die kompletten Tage in Seminarform durchgeführt, das heisst bei der Auswahl der Aktivitäten orientiert sich Robby Lange ganz stark danach was zum Thema passt, um dann einen guten Transfer in den Alltag sicherzustellen.

arrow_edited.png

(C) Heubethof 2020  | Jobs | Impressum | Datenschutzerklärung |    Heubet 7, 87544 Blaichach   I   Inhaber Robby Lange & Tamara Bühler