Worum geht es?

Drachenboot fahren ist Teamwork! Gleichgewicht, Einfühlungsvermögen und Rhythmus sind die besten Zutaten, die Drachenbootfahrt zu einem bewegenden Erlebnis werden lassen. Durch die durchdringenden, rhythmischen Schläge des Trommlers synchronisieren sich die Paddelschübe mit jedem Meter noch ein wenig und lassen das schlanke Boot immer schneller durchs Wasser pflügen. Rhythmus zählt mehr als Power. Der Steuermann beschwört den Teamgeist und feuert die Mannschaft an. Immer schneller und gleichmäßiger werden die Schläge und dann genießen Sie vielleicht sogar den Moment der vollkommenen Harmonie, wenn aus vielen Einzelnen ein kraftvolles, gemeinsames WIR entsteht. Faszination : Drachenboot !

 

Und wer von Ihnen ist der Trommler???

Wie läuft es ab? Ist es schwierig?

Drachenbootfahren an sich ist ganz einfach. Wir brauchen : 1 Boot mit gruseliger Fratze, 1 Steuermann mit Langruder und ohne gruselige Fratze, 1 Trommler und bis zu 20 Paddler (Aussehen egal). Nach der Technik- und Sicherheitseinweisung durch unsere Guides legen Sie die Schwimmwesten an und steigen, mit dem Paddel „bewaffnet“ in das Drachenboot.

Wichtig ist der Spaß an der Sache an sich und daran, sich auf etwas Neues einzulassen. Gute Laune und ein gewisser Spirit, den Sie sehr schnell spüren werden, ist uns wichtig. Wenn Sie schwimmen können und sich selbst als einigermaßen bewegungsfreudig einschätzen, genügt uns das.

Wir freuen uns auf magische Momente, gemeinsamen Spaß und Action mit Ihnen !

Unsere Leistungen:
qualifizierte Guides, gute Ausrüstung

 

Treffpunkt:

Entweder direkt am See ?! oder bei uns auf dem Heubethof - ganz nach Ihren Wünschen.

 

 

Allgemeine Infos:
Bei allen Drachenbootfahrten werden Sie von ausgebildeten Guides persönlich betreut. Die Ausrüstung wird von uns gestellt. Sie sollten lediglich feste Schuhe und gute Laune mitbringen.

Hier finden Sie das komlette Sommer & Winter Outdoor Angebot vom Heubethof Allgäu.

Drachenboot Events im Allgäu, Bayern
In der Region Sonthofen, Immenstadt, Kempten, Oberstdorf.

„Ein Drachenboot (chin. lóngzhōu oder lóngchuán) ist ein besonders langes, offenes Paddelboot, das ursprünglich aus China stammt. Zumeist stellt es durch Bemalung und/oder Schnitzarbeiten sowie einen dekorativen Drachenkopf und -schwanz einen stilisierten chinesischen Drachen dar. Die Boote werden heute weltweit als Sportboote oder bei Veranstaltungen verwendet und auch dann als Drachenboot bezeichnet, wenn auf die dekorativen Elemente verzichtet wird.“ (Quelle: Wikipedia)

 

Unser Boot entspricht dem internationalen Racing Standard der IDBF und ist 12,49 m lang und 1,16 m breit. Es hat 10 Sitzbänke, auf denen man paarweise in Fahrtrichtung sitzt. Ein Trommler und ein Steuermann, der von uns gestellt wird, runden das Team ab. Unser Boot ist ein originales Singapur-Boot.

arrow_edited.png

(C) Heubethof 2020  | Jobs | Impressum | Datenschutzerklärung |    Heubet 7, 87544 Blaichach   I   Inhaber Robby Lange & Tamara Bühler